Leuchtfeuerwerk

Beginnen Ihre Augen auch zu leuchten, wenn Sie an ein Leuchtfeuerwerk denken? Dann hat dies sicher in den mystischen Momenten seinen Grund, die von den zumeist roten, bengalischen Flammen auf umliegende Büsche, Bäume und Gebäude gezaubert werden.

Wobei ein Leuchtfeuerwerk nicht immer nur Gegenstände illuminieren muss. Bengalische Lichter von 60 Sekunden bis ca. 3 Minuten Brenndauer lassen Lichterbilder jeglicher Form und Größe erstrahlen. Vorstellbar sind zum Beispiel eine hell leuchtende Jubiläumszahl, ein funkelnder Firmenschriftzug oder zwei ineinander verschlungene Ringe, die von den Initialen eines Brautpaars umrahmt werden und von deren strahlender Hochzeit künden.

Und schon gar nicht sind bengalische Flammen auf die Farbe rot beschränkt. Auch gelbe und blaue Flammen sind möglich – und natürlich grün, das die Mystik einer beleuchteten Parklandschaft noch deutlich verstärkt. Eine ganz besondere Wirkung entfachen bengalische Lichter, wenn deren Leuchten von umliegendem Wasser gespiegelt wird. Nicht zu vergessen die Leuchtfeuerwerkskörper mit Stroboskop-Effekt – gleisende Lichtblitze sorgen für garantierte Aufmerksamkeit.

Probieren Sie es doch auch einmal aus. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne und finden mit Sicherheit die Lösung für Ihre ganz eigene Illumination – versprochen!

Selbstverständlich kann ein Leuchtfeuerwerk mit Flammschalen und Wachsfackeln ergänzt und zudem mit den Effekten eines Bodenfeuerwerks bereichert werden: Man nehme Fontänen, Vulkane oder Sonnenräder und Sie fühlen sich in die Zeit des Barock zurück versetzt. Und wenn dann noch etwas mehr Platz vorhanden ist und Batterien eines Niedrigfeuerwerks gezündet werden können, dann ist Ihnen die restlose Begeisterung Ihrer Gäste sicher.

 

leucht1 b          leucht2 b 
     
leucht3 b    leucht4 b 
     
leucht5 b   leucht6 b
Joomla templates by a4joomla